English:

Dr. Bilhan, had received his DDS (DMD) degree in 1993 from the Hacettepe University (Ankara, Turkey), followed by a post-graduate certificate study in Oral Surgery and Implantology at the Karl-Franzens University of Graz, Austria. He earned his ‘Dr.med.dent. in 1996 after a 2-year stay at the Department of Oral and Maxillofacial Surgery of Zurich University in Switzerland, his PhD degree in Prosthodontics in 2004 at the Istanbul University. Dr. Bilhan, who is an Associate Professor since 2012, published several book chapters and numerous scientific papers in peer-reviewed international journals, is member of the Academy of Prosthodontics and Gnathology Society, Turkish Society of Prosthodontics and Implantology (TPID) and Fellow and Speaker of the ITI (International Team for Implantology). He gave myriad presentations at national or international conferences, and his fields of interest are mainly removable implant prosthodontics, edentulism and implantology, gerodontology. Presently he is working in a private clinic in Germany and is lecturer in Witten/Herdecke University.

 

Deutsch:

Mittlerweile kann ich als Zahnarzt, Implantologe, Prothetiker und Oralchirurg auf eine mehr als 20-jährige praktische Erfahrung zurückblicken. Dabei war ich nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und der Türkei tätig, um neben meinem fachlichen Können insbesondere meine Sprachkenntnisse auszuweiten. Ich habe meinen Uniabschluss und Staatsexamen im Jahre 1993 gemacht, und anschliessend nach einem Aufenthalt als Gastarzt in Graz an der Karl-Franzens Universität habe ich eine Assistenzarztposition in Zürich bekommen, wo ich dann 2 Jahre in der Abteilung für Orale Chirurgie gearbeitet und gleichzeitig meine Doktorarbeit gemacht und den Titel Dr. med. dent. bekommen habe. Von 1996 bis 2014 war ich an der Universität Istanbul, wo ich meinen PhD-titel bekommen habe und auch habilitiert bin. Als Privatdozent war ich der erste Abteilungsleiter der Prothetischen Abteilung der neu gegründeten Zahnärztlichen Schule der Okan Universität Istanbul. Seit Anfang 2017 lebe ich in Deutschland und habe meine Approbation auch sehr schnell bekommen. Mit meinem Lehrauftrag an der Universität Witten/Herdecke habe ich auch den notwendigen Anschluss an das akademische Leben wieder gefunden. Als sowohl ein erfahrener Kliniker, als auch Wissenschaftler und Akademiker bin ich für komplizierteste Fälle gut ausgestattet.